Arbeitsfelder der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung



Initiative Transparente Zivilgesellschaft

BMFSFJ

bkj.de
DATEN UND FAKTEN >>

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) e. V.  wurde 1963 als „Bundesvereinigung Musische Jugendbildung e. V.“ gegründet. Sie hat ihre eine Geschäftsstelle in Remscheid und eine Geschäftsstelle in Berlin.

Der Dachverband stärkt seine Vernetzung im Feld der Kulturellen Bildung nicht nur durch die Vielfalt der Mitgliedsorganisationen, sondern auch durch Mitgliedschaften und Gremienvertretungen der Referenten*innen. Die Arbeit der BKJ wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördert.


nach oben | zurück
Demokratie in Not – Aufruf zum Innehalten

/// TERMINKALENDER


Kinderrechte-Bus auf Deutschland-Tour
22.06.2019–13.10.2019 - Bundesweit
Die Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen feiert in...

Tagung „Kultur inklusiv – netzwerken! partizipieren! bilden!“
13.09.2019–15.09.2019 - Hildesheim
Bei der Tagung des Roemer- und Pelizaeus-Museums Hildesheim ...

Seminar zu Sprachanimation
19.09.2019–22.09.2019 - Warschau (Polen)
Das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) veranstaltet eine „S...





/// SOCIAL MEDIA


       

Diversität anerkennen
Inklusion umsetzen
Zusammenhalt stärken
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Jobs | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz