Arbeitsfelder der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung



Initiative Transparente Zivilgesellschaft

BMFSFJ

bkj.de
NEUERSCHEINUNGEN >>
/// Jugendliches Engagement und Web 2.0



Abschlussbericht eines empirischen Forschungsprojektes des Forschungsverbunds der Technischen Universität Dortmund und des Deutschen Jugendinstituts erschienen.

Nicht die Generation 50plus, sondern die 13-20 Jährigen hat die Publikation »Jugendliche Aktivitäten im Wandel. Gesellschaftliche Beteiligung und Engagement in Zeiten des Web 2.0« im Visier. Dabei handelt es sich um den Abschlussbericht eines empirischen Forschungsprojektes des Forschungsverbunds der Technischen Universität Dortmund und des Deutschen Jugendinstituts. Analysiert werden Zusammenhänge zwischen Freizeitverhalten, Mediennutzung und dem freiwilligen Engagement Jugendlicher, insbesondere im Hinblick darauf, ob und wie sich die Internet-Nutzung auf traditionelle Beteiligungs- und Engagementformen in dieser Altersgruppe auswirkt. Ebenso wird betrachtet, ob dabei durch die dialogischen Nutzungsmöglichkeiten des Web 2.0 neue Partizipations- und Engagementformen festzustellen sind.

Jugendliches Engagement und Web 2.0: [ PDF | 167 Seiten | 1,43 MB ]

5067 mal gelesen

nach oben | zurück
Demokratie in Not – Aufruf zum Innehalten

/// TERMINKALENDER


Kinderrechte-Bus auf Deutschland-Tour
22.06.2019–13.10.2019 - Bundesweit
Die Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen feiert in...

Tagung „Kultur inklusiv – netzwerken! partizipieren! bilden!“
13.09.2019–15.09.2019 - Hildesheim
Bei der Tagung des Roemer- und Pelizaeus-Museums Hildesheim ...

Seminar zu Sprachanimation
19.09.2019–22.09.2019 - Warschau (Polen)
Das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) veranstaltet eine „S...





/// SOCIAL MEDIA


       

Diversität anerkennen
Inklusion umsetzen
Zusammenhalt stärken
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Jobs | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz