Arbeitsfelder der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung



Initiative Transparente Zivilgesellschaft

BMFSFJ

bkj.de
NEUERSCHEINUNGEN >>
/// bpb-Dossier zur Finanzierung Kultureller Bildung



Die Finanzierungsmöglichkeiten für kulturelle Bildungsangebote sind vielfältig. Ein Dossier der Bundeszentrale für politische Bildung verschafft einen Überblick.

Der deutsche Staat hat eine öffentliche Verantwortung sowohl für die Bildungs- als auch für Jugend- und Kulturfinanzierung – mit allen drei Bereichen ist die kulturelle Bildung eng verknüpft. Zudem ist die Verantwortung ist auf kommunale, Landes- und Bundesebene verteilt. Hinzu kommen Fördermittel auf EU-Ebene.

Neben der öffentlichen Förderung spielen Stiftungsgelder, Sposoring und Spenden sowie Einnahmen z. B. aus Teilnahmebeiträgen und Eintrittsgeldern eine wichtige Rolle im Finanzierungsmix.

Das Aquisos-Dossier erläutert und listet auf, welche Finanzierungsmöglichkeiten es gibt Hinweise, was bei Förderanträgen zu beachten ist. Ein Interview mit der Geschäftführerin des internationalen Jugend-Kunst- und Kulturhauses Schlesische27 in Berlin, Barbara Meyer, ergänzt das Dossier um die Sicht einer erfahrenen Praktikerin.

Weitere Informationen

bpb: Im Fokus: Finanzierung Kultureller Bildung

302 mal gelesen

nach oben | zurück
Demokratie in Not – Aufruf zum Innehalten

/// TERMINKALENDER


Kinderrechte-Bus auf Deutschland-Tour
22.06.2019–13.10.2019 - Bundesweit
Die Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen feiert in...

Tagung „Kultur inklusiv – netzwerken! partizipieren! bilden!“
13.09.2019–15.09.2019 - Hildesheim
Bei der Tagung des Roemer- und Pelizaeus-Museums Hildesheim ...

Seminar zu Sprachanimation
19.09.2019–22.09.2019 - Warschau (Polen)
Das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) veranstaltet eine „S...





/// SOCIAL MEDIA


       

Diversität anerkennen
Inklusion umsetzen
Zusammenhalt stärken
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Jobs | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz