Arbeitsfelder der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung



Initiative Transparente Zivilgesellschaft

BMFSFJ

bkj.de
NEUERSCHEINUNGEN >>
/// JuLit Lebenslinien. Biografisches und Autobiografisches in der Kinder- und Jugendliteratur



Zeitschrift des Arbeitskreises für Jugendliteratur

Im Mittelpunkt der neuen Ausgabe stehen Biografien für junge Leser. War früher ihr zentrales Anliegen die Vermittlung von historischem Wissen und erzieherischen Idealen, so geht es heute vermehrt um eine differenzierte Darstellung von Lebensläufen. Moderne Biografien haben einen literarischen Anspruch, wollen ein Leben kritisch beleuchten und gegebenenfalls auch in Frage stellen. Das aktuelle Heft wirft daher einen genaueren Blick auf die Gattung und die Personen, die sich zum Vorbild eignen. Auch wird den Fragen nachgegangen, was Biografien für den Kinder- und Jugendbuchmarkt bedeuten, welche autobiografischen Spuren sich in kinderliterarischen Texten finden lassen und wie man Jugendliche durch autobiografisches Schreiben unterstützen kann. Außerdem in diesem Heft: Ute Hentschel besucht die Autorin Kerstin Gier, Sven Hanuschek blickt kritisch auf Waldemar Bonsels und seine Biene Maja, Helga Birgisdóttir stellt anlässlich der Frankfurter Buchmesse die Geschichte der isländischen Kinder- und Jugendliteratur vor.

JuLit Lebenslinien. Biografisches und Autobiografisches in der Kinder- und Jugendliteratur

Hrsg. von Arbeitskreis für Jugendliteratur

9,50 Euro zzgl. Versand

zu bestellen beim Arbeitskreis für Jugendliteratur e.V. im Internet unter Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.jugendliteratur.org

4136 mal gelesen

nach oben | zurück
Demokratie in Not – Aufruf zum Innehalten

/// TERMINKALENDER


Kinderrechte-Bus auf Deutschland-Tour
22.06.2019–13.10.2019 - Bundesweit
Die Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen feiert in...

Tagung „Kultur inklusiv – netzwerken! partizipieren! bilden!“
13.09.2019–15.09.2019 - Hildesheim
Bei der Tagung des Roemer- und Pelizaeus-Museums Hildesheim ...

Seminar zu Sprachanimation
19.09.2019–22.09.2019 - Warschau (Polen)
Das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) veranstaltet eine „S...





/// SOCIAL MEDIA


       

Diversität anerkennen
Inklusion umsetzen
Zusammenhalt stärken
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Jobs | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz